Unsere Partner:

Die Schulstation

 

Die Arbeit der Schulstation in der Trägerschaft der Lebenswelt gGmbH ( www.lebenswelt-berlin.de) begann am 1. Februar 2010. Sie wird finanziert vom Bezirksamt Reinickendorf. Die Angebote der Schulstation richten sich an alle Schüler/Innen der Chamisso Grundschule und deren Eltern. Wir kooperieren mit Lehrer/Innen, Erziehe/Innen und allen anderen Personen, die in der Schule tätig sind.

Die zwei Grundsäulen der Schulstation sind:

​​

1. Förderung, Begleitung und Betreuung der Schüler/Innen

 

  • Individuelle sozialpädagogische Begleitung und Betreuung von Schüler/innen

  • Förderung der Sozialkompetenzen der Kinder durch Aktivitäten in Gruppen (AGs)

  • Schlichtung von Konflikten

  • Unterstützung bei Krisen

  • Vermittlungsgespräch zwischen Eltern und Lehrkräften

  • Unterstützung und Beratung für Eltern

  • Projektarbeit (z.B. Pflanzen-Projekt, „Kinder für Kinder“-Projekt)

  • Vernetzung und Gremienarbeit (an Schule und im Sozialraum)

 

Gezielte Förderung sozialer Kompetenzen in thematischen Kleingruppen, nach Bedarf und Möglichkeit auch im Einzelkontext, in denen die individuellen Ressourcen jedes Kindes gewürdigt und entwickelt werden können. Auffangen und Bearbeiten von akuten Stress- und Überforderungssitustionen, der Gruppenfähigkeit, der Konfliktlösefähigkeit und der sinnvollen Freizeitgestaltung in größeren Gruppen, die alle Schüler/Innen ansprechen.

2. Vermittlung und gemeinsame Suche nach Lösungen

Das Bewahren, Ausbauen oder Installieren kurzer verbindlicher Informationswege innerhalb der Schule, aber auch zwischen Lehrer/Innen, Eltern und unterstützender Institutionen. Plakativ ausgedrückt: Weg vom "Das Kind ist ein Fall für die Schulstation!" hin zu "Das ist unser aller Kind! Wie können wir möglichst effektiv zusammenarbeiten, um ihm zu seinem Recht auf Bildung zu verhelfen?" Die Verantwortung liegt damit bei allen Beteiligten. Hierzu gehört insbesondere auch die Präsenz der Eltern im schulischen Bereich zu erhöhen und sie in ihrer Erziehungsverantwortung zu fördern und zu fordern.

Öffnungszeiten

Mo - Do:      9:00 - 15:00 Uhr

Fr:                9:00 - 14:00 Uhr

Regelmäßige Angebote Schulstation:

 

Foto AG            Montags 15 – 16 Uhr

Mädchen AG    Mittwochs 7. - 8. Stunde